Startseite
24.01.2019

Nachrichten aus der Verbandsgemeinde

VG veröffentlicht am 09.01.2019

Stellenausschreibung Ausbildung

Die Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan bietet einer/einem Ausbildungssuchenden zum nächsten Ausbildungsjahr die Möglichkeit einer 3-jährigen

Ausbildung zur/zum
Fachangestellten (w/m)
für Bäderbetriebe.


Auszüge aus Ihrem Tätigkeits-/ Ausbildungsbereich:
Als Fachangestellte oder Fachangestellter für Bäderbetriebe sind Sie mitverantwortlich für den sicheren Betrieb unserer Schwimmbäder in Altenglan und Kusel. Sie garantieren für Wasserqualität, funktionierende Technik sowie für Sicherheit und Sauberkeit auf dem gesamten Gelände. Sie erteilen selbst Schwimmunterricht und betreuen Badegäste. Sie wirken in der Verwaltung mit, übernehmen die Aufsicht am Becken und leisten im Notfall Erste Hilfe.
Sie erwerben das notwendige Know-how in einem anerkannten Ausbildungsberuf und entwickeln Ihr Fachwissen für Sicherheit und Sauberkeit in modernen Bäderanlagen. Ihre Ausbildung absolvieren Sie im dualen System - in unseren Schwimmbädern und in der Berufsschule.

Wir erwarten:

  • handwerkliches Geschick und gutes technisches Verständnis.
  • Engagement und Lernbereitschaft für den gewählten Ausbildungsberuf
  • Verantwortungsbewusstsein, Konzentrationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Mobilität, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit


Wir bieten:

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in einem professionellen und teamorientierten Arbeitsumfeld
  • Ein tarifliches Ausbildungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-VKA)
  • Anschluss an eine betriebliche Zusatzversorgungskasse und die für den öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen


Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Januar 2019 an die:

Verbandsgemeindeverwaltung Kusel-Altenglan
Fachbereich 1, - Personalstelle -
Marktplatz 1, 66869 Kusel

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und ohne Bewerbungsmappen/Klarsichtfolien, da eine Rücksendung nicht erfolgt. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei an personal(at)vgka(dot)de.

Wir verarbeiten Ihre, an uns übermittelten, Daten ausschließlich für den Zweck eines Auswahlverfahrens zur Besetzung einer offenen Stelle. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Personalstelle (Tel. 06381/6080-112, -113, -114, -115; e-mail: personal(at)vgka(dot)de) gerne zur Verfügung.